Diese Seite unterstützt deinen Browser nur begrenzt. Wir empfehlen dir, zu Edge, Chrome, Safari oder Firefox zu wechseln.
Herzlichen Glückwunsch! Deine Bestellung ist für den kostenlosen Versand qualifiziert. Noch £40 für einen kostenlosen Versand.

# BELLALASHLEADER

New arrival alert! Experience the fusion of lip balm's hydration & lipstick's allureSHOP NOW


Unsere Top 5 Tipps für wachsende Wimpern

Haben Sie das Gefühl, dass Ihr Flattern etwas Schwung braucht? Hier ist Ihr neuer Leitfaden …

Es ist kein Geheimnis, dass Wimpern den Make-up-Look entscheidend beeinflussen oder zerstören können. Und wenn Sie ein Fan von Erweiterungen oder Fakes sind, werden Sie wissen, wie nackt Sie sich fühlen, ohne dass es zu heftigen Bewegungen kommt. Das Problem ist jedoch, dass Fälschungen umständlich sein können und Verlängerungen teuer und wartungsintensiv sein können – es gibt also keinen einfachen Ausweg, es sei denn, Sie versuchen es mit dem Wachsen Ihrer natürlichen Wimpern. Hier fassen wir unsere Top-5-Tipps zum Wimpernwachstum zusammen, damit Sie sich gut gerüstet auf die Wimpern-Mission begeben können …

Verwenden Sie ein Serum

Suchen Sie nach einem Wimpernserum, das Bimatoprost enthält. Dabei handelt es sich um einen Wirkstoff, von dem wissenschaftlich erwiesen ist, dass er das Wachstum und die Dicke der Wimpern fördert, indem er die Zeit verlängert, in der sich die Wimpernfollikel in ihrer „Wachstumsphase“ befinden. Das Auftragen des Serums Ihrer Wahl zweimal täglich auf die gereinigten Wimpern ist entscheidend, wenn Sie ihr volles Potenzial entfalten möchten.

Befeuchten Sie die Haut mit Aloe Vera

Werden Wimpernseren nicht verkauft? Versuchen Sie stattdessen etwas Natürliches. Der Einsatz feuchtigkeitsspendender Inhaltsstoffe wie Rizinusöl, Kokosnussöl, Vitamin E oder Aloe-Vera-Gele trägt dazu bei, die Wimpern zu stärken und vor dem Brechen zu schützen. Diese extrem feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffe tragen auch dazu bei, das Austrocknen der Wimpern zu verhindern, was dazu führen kann, dass sie dünn und spärlich erscheinen.

Verwenden Sie eine wimpernliebende Wimperntusche

Bei der Wimpernpflege geht es nicht nur um die Vorbereitung – Sie können auch beim Make-up dafür sorgen, dass Ihre Wimpern gepflegt werden. Überprüfen Sie die Inhaltsstoffe Ihrer Lieblingsformel und stellen Sie sicher, dass sie keine Inhaltsstoffe wie Teerfarbstoff, Formaldehyd, Parabene oder Vaseline enthält. Entscheiden Sie sich stattdessen für eine Formel, die wimpernliebende Extrakte und Öle enthält, um Ihre Wimpern den ganzen Tag über zu schützen.

Besorgen Sie sich einige haarnährende Nahrungsergänzungsmittel

Nahrungsergänzungsmittel zur Haarverstärkung eignen sich nicht nur hervorragend für das Haarwachstum auf dem Kopf, sondern können auch Wunder bei den Wimpern bewirken. Suchen Sie nach einem Nahrungsergänzungsmittel, das Biotin enthält – ein Vitamin, das Haar- und Wimpernausfall und -ausfall stärkt, schützt und verhindert.

Ergreifen Sie vorbeugende Maßnahmen

Das bedeutet nicht, dass Sie unbedingt etwas tun müssen, sondern sicherstellen, dass Sie Ihren Wimpern die Pflege geben, die sie für ein gesundes Wachstum benötigen. Die Verwendung einer Wimperntusche, die nicht verklumpt und sich leicht entfernen lässt, sowie eines sanften Augen-Make-up-Entferners ist der Schlüssel, um sicherzustellen, dass Ihre Wimpern so wenig Trauma wie möglich erleiden. Dies bedeutet möglicherweise auch, wasserfeste Formeln zu meiden, da diese bekanntermaßen schwer zu entfernen sind. Vermeiden Sie Wimpernkleber (der Ihre Wimpernwurzel tatsächlich langfristig schädigen kann) und halten Sie aggressive Hautpflegestoffe von Ihrer Augenpartie fern.

Indem ich mit dem Checkout fortfahre, stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie zu

Warenkorb

Herzlichen Glückwunsch! Deine Bestellung ist für den kostenlosen Versand qualifiziert. NOCH 40 EUROS FÜR EINEN KOSTENLOSEN VERSAND
Keine weiteren Produkte zum Kauf verfügbar

Dein Warenkorb ist derzeit leer.

WANDERLASH-MASCARA

£28.00

Ausverkauft